Vogel im Moor, © AdobeStock

Vogellehrpfad

Der vier Kilometer lange, sehr beliebte Rundweg führt im naturbelassenem Lainbachtal hinauf zum Wasserfall. 14 Tafeln entlang des Weges stellen zahlreiche heimische Vögel vor und vermitteln einen Eindruck über die Vogelarten und deren Lebensraum. Über QR-Codes an den Standorten, können die jeweiligen Vogelstimmen abgerufen, durch ein Sichtrohr ein Vogelnistplatz beobachtet oder über ein Schallrohr Vogelstimmen eingefangen werden.

In Kochel a. See die Alte Straße entlang und links ab in die Straße "Am Sonnenstein". Am Ende der Straße den Wegweisern "Lainbachwasserfälle" und "Vogellehrpfad" folgen. An der rechten Seite des Lainbachs stetig ansteigend entlang des Vogellehrpfades können Sie bis zum Wasserfall gehen.