Schusterhaus Innenansicht, © Tourist Information Kochel a. See, Fotograf D. Weickel

Museum im Schusterhaus

Historische Schuhwerkstatt & Dorfmuseum

Das kleine Dorfmuseum im Schusterhaus lädt ein zu einer Zeitreise zurück bis ins 16. Jahrhundert. Das Haus erzählt seine Geschichte und Geschichten seiner Bewohner. Neben der historischen Schusterwerkstatt – im Haus arbeiteten 10 Generationen Schuster von 1645 bis 2010 – gibt es viel zu entdecken. Unter anderem werden folgende Themen beleuchtet: Mythos Schmied von Kochel, Waldwirtschaft und Wilderei, Sommerfrischler und Touristen, Künstler in Kochel und die Schuster im 1. Weltkrieg.

Die Eröffnung ist für das Jahresende 2023 geplant.

 

 

Museum im Schusterhaus