Zeitlich befristet bis 31.12.22, © DB AG

Gästekarte - Öffentlicher Nahverkehr

Kochel a. See, Schlehdorf und Walchensee liegt ca. 70 km südlich von München. Nach der Anreise, mit der Deutschen Bahn über München oder mit dem PKW, können Sie unsere Urlaubsregion bequem und umweltverträglich mit dem Regionalverkehr Oberbayern (RVO) erkunden.

Mit diesen Bussen erreichen Sie reizvolle Ausflugsziele, wie das Kloster in Benediktbeuern, die Herzogstandbahn oder die Kreisstadt Bad Tölz.

Gäste in Kochel a. See, Schlehdorf und Walchensee nutzen dieses Angebot mit der Gästekarte beliebig oft kostenfrei. Folgende Buslinien sowie das gesamte RVO Netz West stehen unseren Urlaubsgästen zur Verfügung:

9608 Kochel-Walchensee-Wallgau-Krün-Garmisch-Partenkirchen
9618 Wallgau-Mittenwald-Garmisch-Partenkirchen
9611 Kochel-Murnau
9612 Kochel-Bad Tölz
9613 Kochel-Penzberg

Mehr Informationen und Fahrpläne erhalten Sie in den Tourist Informationen und unter www.rvo-bus.de.

Die Gästekarte. Einfach vorteilhaft.

Weitere Ermäßigungen u. a. bei:
• Herzogstandbahn
• Franz Marc Museum und Schloßmuseum Murnau
• Kristall Therme Kochel am See
• Freilichtmuseum Glentleiten
• Angeln am Walchensee
• Gästeprogramm mit geführten Wanderungen, Führungen, Theater und Heimatabenden

Außerdem erhalten Sie weitere Ermäßigungen in den Orten:

Bad Tölz:  bei den Veranstaltungen der Tourist-Information im Kurhaus und im Kleinen Kursaal - bei Besuch des Tölzer Marionettentheaters - Freier Eintritt in das Tölzer Stadtmuseum, außer in den Zeiten der Sonderausstellungen des Stadtmuseums, hier zahlen Gästekarteninhaber 1,50 €.

Bad Heilbrunn: bei verschiedenen Veranstaltungen im Ort. Kostenfrei:  Besuch der Kurkonzerte (saisonal) - Erhalt von „Bad Heilbrunn erleben“

Benediktbeuern: Ermäßigungen: Alpenwarmbad Benediktbeuern - bei verschiedenen Veranstaltungen im Ort. Kostenfrei: Besuch der Standkonzerte im Klosterhof (saisonal) - Teilnahme an geführten Bergwanderungen

Jachenau: bei verschiedenen Veranstaltungen im Ort - Heimatabende - Luftgewehrschießen für Gäste. Kostenfrei: Eisplatzbenutzung - geführte Bergwanderungen - Kirchenführungen - Kurkonzerte - Schaukäsen (saisonal)

Lenggries: Ermäßigungen: Erlebnisbad „Isarwelle“ - Brauneck-Bergbahn - Sport Sepp - Skischule HiSki - Skischule Isarwinkel - Hochseilgarten Isarwinkel - Ferien Freizeit Isarwinkel - Alpenbad Arzbach (Tennisplatz Arzbach: Tennisspieler schwimmen kostenlos). Kostenfrei: Kurkonzerte - Heimatmuseum

 

Downloads

Liniennetzplan RVO (pdf | 1,3 MB)

Liniennetzplan Kochelsee, Walchensee (pdf | 778,9 KB)