Baden im Walchensee 2, © Tourist Information Kochel a. See, Fotograf: Th. Kujat

Badestellen

Kochelsee

Badeplatz an der Kristall Therme Kochel a. See:
Angrenzend an den Parkplatz der Kristall Therme befindet sich die größte Strand- und Liegewiese des Kochelseeufers. SUP-Verleih am See-Kiosk der Therme oder am Bootsverleih. WC Container an der Seepromenade (ca. 200m)

Badeplatz am Finckberg / Franz Marc Museum Kochel a. See:
Entlang der B11 Richtung Mittenwald am Parkplatz P2 (Museum, gebührenpflichtig) Der Kieselstrand senkt sich sanft in den See ab, so dass hier auch Kinder einen idealen Spielbereich vorfinden. Große Liegewiese und WC vorhanden.

Badeplatz gegenüber Firma Dorst Kochel a. See:
Entlang der B11 Richtung Walchensee findet sich ein weiterer Badeplatz an der Mündung des Lainbachs. Hier gibt es einen breiten Kegel aus Kieseln und feinen Steinen. (kleiner Parkplatz).

Badeplatz in Altjoch, Beginn Felsenweg:
Der Forststraße in Altjoch folgend, vorbei am Walchenseekraftwerk Richtung Felsenkeller. Ruhiger Platz an dem Weidewiesen ziemlich nahtlos in Liegewiesen und das Wasser übergehen. Linker Hand sieht man eine steile Felswand aus dem Wasser ragen. (Parkplatz am Walchenseekraftwerk)

Gmoala Badeplatz Schlehdorf:
Entlang der Seestraße Richtung Raut, vor der kleinen Brücke am Wertstoffhof links in den schmalen Fußweg abbiegen. In wenigen Minuten erreicht man den Badeplatz mit Liegewiese und schattenspendenden Bäumen.

Badeplatz am alten Fußballplatz Schlehdorf:
Badeplatz mit Liegewiese in unmittelbarer Nähe zum alten Fußballplatz. Von der Seestraße aus, gegenüber des Gasthofs Klosterbräu, führt ein Spazierweg in Richtung Schiffanlegestelle. Wenige Gehminuten entfernt Badebereich mit Badesteg und Mobil-Toilette.

Eichsee (kleiner Moorsee zwischen Schlehdorf und Großweil):
Den Eichsee außerhalb von Schlehdorf, erreicht man nicht mit dem PKW. Ab der Loisachbrücke Unterau (Parkplatz) zu Fuß in 15 Minuten. Wenn Sie von Kochel aus mit dem Rad unterwegs sind, erreichen Sie den Eichsee in ca. 30 Minuten. Vor der Schlehdorfer Loisachbrücke rechts entlang der Loisach der Beschilderung folgen. Mobil-Toilette und Umkleidekabine vorhanden, wenig Schattenplätze.

Walchensee

„Surfer“-Wiese Walchensee:
Bade- und Surferstrand gegenüber Windsurfcenter Walchensee, neben Filmkulissendorf FLAKE. (Kostenpflichtiger Parkplatz gegenüber, Mobil-Toiletten, Surf-SUP- u. Fahrradverleih, Kiosk und Windsurfcenter SUKI).

Maibaum Walchensee:
Badestrand mit schmaler Liegewiese (Surfen verboten, wenig Parkplätze, Mobil-Toilette, Ruder- und Tretbootverleih (Mittwoch Ruhetag).

Halbinsel Zwergern Walchensee:
Schöne Badeplätze zwischen Campingplatz und „Klösterl“ mit flachem Ufer, Kiesstrand (Surfen verboten). Wenige Parkplätze beim Campingplatz, zu Fuß vom Ort (20 min.) und dann in 5-10 min. zu den Badestränden (keine Dixie-Toiletten). Mit dem Fahrrad von Walchensee 10 min.

Einsiedl Walchensee:
Schöner, flacher Kiesstrand (Parkplatz neben Badestrand, Boot-, Kanu/Kajak-, SUP- und Fahrradverleih, Kiosk, Mobil-Toilette)

Walchensee-Südufer (Mautstraße):
Schöne Buchten zwischen Einsiedl und Niedernach (Mobil-Toiletten).
Walchensee-Nordost-Ufer: Schöne Buchten zwischen Urfeld und Sachenbach (Wenig Parkplätze in Urfeld, mit dem Fahrrad von Urfeld in 5-10 min., Mobil-Toiletten).

Alle genannten Badeplätze sind kostenlos, verfügen jedoch in den meisten Fällen über keine WC-Anlage, Duschen und Gastronomie etc.  Badeaufsicht gibt es nicht.

Wasserwacht im Ort Walchensee und am Südufer  Anfang Mai - Mitte September an Wochenenden + Feiertagen vor Ort, 365 Tage über Alarmempfänger. Notruftelefon: 112

Wasserwacht Schlehdorf / Kochel a. See:  An 365 Tagen an Wochenenden und Feiertagen vor Ort über Alarmempfänger erreichbar. Notruftelefon: 112

Parkplätze sind an den Seen oft nur in begrenzter Anzahl verfügbar. Zahlreiche Badeplätze sind bequem mit dem Bus zu erreichen. Fahrpläne und Infos erhalten Sie in den Tourist Informationen und unter http://www.rvo-bus.de.

Um die Vielfalt, Eigenart und Schönheit dieses Gebietes auch weiterhin zu bewahren, beachten Sie bitte, dass an beiden Seen das Feuer machen, Grillen und Campieren verboten ist. Hunde dürfen weder an die öffentlichen Badestrände noch ins Wasser.