Paar am Kochelsee, Füße im Wasser. Aufgenommen vor Herzogstand, © Tourist Information Kochel a. See, Fotograf Thomas Kujat
Zwieselsteig bis Blomberghaus
mehr

Zwieselsteig bis Blomberghaus

Winterwanderung, Winter | Schwierigkeit: leicht

Erleben Sie den Tölzer Hausberg im Winter, der Aufstieg lohnt sich! Am Ziel angekommen, können Sie die Aussicht in das verschneite bayerische Oberland und in die Voralpen genießen.

Tourdaten

  • Ausgangspunkt: Parkplatz Blomberg
  • Endpunkt: Parkplatz Blomberg
  • Schwierigkeit:leicht
  • Strecke:3.507591673 km
  • Dauer:1:45 h
  • Aufstieg:500 hm
  • Abstieg:4 hm

Beste Jahreszeit

Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Die Wanderung auf den Blomberg ist eine der beliebtesten Touren in den bayerischen Voralpen, auch im Winter jedoch gibt es auch Wege die noch etwas Uriger sind, wie der alte Zwiesel Steig. Wir starten am Parkplatz an der Talstation der Blombergbahn. Es liegen ca. 500 Höhenmeter zwischen uns und unserem Ziel, dem Blomberghaus. Mit dem Blick richtung Blomberg gehen wir rechts den Fortsweg hinauf und folgen ihm ein Stück bis sich der Weg zum zweiten mal gabelt. Wir gehen links weiter den Steig hinauf und folgen dem beschilderten Weg teilweise über Forstwege und das letzte Stück über einen urigen Steig.

Oben angekommen können Sie den Ausblick in das bayerische Oberland genießen. Bei gutem Wetter erhaschen Sie einen Blick über den Starnbergersee und Ammersee, bis hin nach München sowie vom Karwendel bis ins Wettersteingebirge. Nach einer Stärkung im Blomberghaus gehen wir den selben Weg wieder nach unten bis zum Parkplatz.

Alternativ können Sie auch mit der Blombergbahn hinunterfahren oder die Tour an der Bergstation der Blombergbahn beginnen.

 

3 - Gipfel - Panoramatour, © Tölzer Land Tourismus
3 - Gipfel - Panoramatour, © Tölzer Land Tourismus
3 - Gipfel - Panoramatour, © Tölzer Land Tourismus
3 - Gipfel - Panoramatour, © Tölzer Land Tourismus
3 - Gipfel - Panoramatour, © Tölzer Land Tourismus

Wegbeschreibung

Wir starten am Parkplatz Blomberg und gehen rechts der Blomberg Tenne den Weg hinauf und folgen ihm ein ganzes Stück bis sich der Weg gabelt. Wir gehen links weiter dem Steig entlang und biegen bei der nächsten Kreuzung wieder nach links in Richtung Blombergbahn ab. Von dort führt uns der Weg hinauf bis zum Blomberghaus.

Nach einer Stärkung im Blomberghaus gehen wir den selben Weg wieder hinunter. Alternativ kann man auch mit der Blombergbahn hinunterfahren.

Anfahrt, Parken, ÖPNV

Anfahrt

Über B472 bis zum Parkplatz Blomberg

Parken

direkt am Blomberg

Öffentliche Verkehrsmittel

Züge der Bayerischen Oberlandbahn (BOB) stündlich ab München Hauptbahnhof / vom Bahnhof Bad Tölz mit der Buslinie 9612 bis Haltestelle "Blombergbahn"

Ähnliche Touren

Vorherige Treffer anzeigenMehr Treffer anzeigen