Paar am Kochelsee, Füße im Wasser. Aufgenommen vor Herzogstand, © Tourist Information Kochel a. See, Fotograf Thomas Kujat
Hervorragende Ausblicke: Über den Blomberg zum Heiglkopf (HK16)
mehr

Hervorragende Ausblicke: Über den Blomberg zum Heiglkopf (HK16)

Heilklimawandern, Wandern/Berge | Schwierigkeit: mittel

Schon vom Parkplatz aus lässt sich ein hervorragender Blick auf den Tölzer Hausberg erhaschen. Oben am Blomberg und dem Heiglkopf angekommen, erschließen sich dann atemberaubende Ausblicke in die bayerischen Voralpen.

Tourdaten

  • Ausgangspunkt: Blomberg-Talstation an der B472
  • Endpunkt: Blomberg-Talstation an der B472
  • Schwierigkeit:mittel
  • Strecke:13.392667709 km
  • Dauer:4:50 h
  • Aufstieg:657 hm
  • Abstieg:634 hm

Beste Jahreszeit

Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Auf einem schattigen, gut befestigen Weg liegen gut 600 Höhenmeter vor Ihnen. Nach dem Aufstieg zum Blomberghaus biegen Sie vor dem Blomberghaus nach links ab. Noch ein paar Meter höher geht es zum Heiglkopf, vorbei an der Bergstation der Blombergbahn. Am Heiglkopf, dem höchsten Punkt angelangt, sollten Sie sich einmal um Ihre Achse drehen. Die traumhafte Aussicht in das bayerische Oberland bietet einen Blick auf den Starnberger See, den Ammersee und das Isartal bis München sowie ein herrliches Alpenpanorama.

Jetzt geht es nur noch bergab. Fast einmal herum um den Heiglkopf führt der Weg, bis zur Quellenstraße. Hier biegen Sie links ab

und folgen der Quellenstraße ein paar Meter. Rechts geht es wieder auf einen

Weg Richtung Dachshöhlen. Dort finden Sie eine der ausführlichen Schautafeln

des Geokulturpfades mit Informationen über die Höhlen. Weiter geht es

über die Wackersberger Höhen, bis Sie auf Höhe der Steinsäge zurück an die

B472 gelangen. Entlang der Bundesstraße führt ein geteerter Weg zurück zum

Parkplatz an der Blomberg-Talstation.

Hervorragende Ausblicke: Über den Blomberg zum Heiglkopf (HK16), © Tölzer Land Tourismus
Hervorragende Ausblicke: Über den Blomberg zum Heiglkopf (HK16), © Tölzer Land Tourismus
Hervorragende Ausblicke: Über den Blomberg zum Heiglkopf (HK16), © Tölzer Land Tourismus

Anfahrt, Parken, ÖPNV

Anfahrt

Autobahn A8 München - Salzburg bis Ausfahrt Holzkirchen, weiter Bundesstraße 13 und B472 bis Abfahrt "Blomberg"

oder

Autobahn A95 München - Garmisch-Partenkirchen bis Ausfahrt Wolfratshausen oder Sindelsdorf, ab Wolfratshausen über Königsdorf und ab Sindelsdorf und Bichl über die B472 bis Ausfahrt "Blomberg"

Parken

Blomberg-Talstation

Öffentliche Verkehrsmittel

Züge der BRB Bayerische Regiobahn verkehren stündlich zwischen München und Bad Tölz; vom Bahnhof mit den RVO-Buslinien 9612 und 9591 bis Haltestelle "Blombergbahn"

Ähnliche Touren

Vorherige Treffer anzeigenMehr Treffer anzeigen