Paar am Kochelsee, Füße im Wasser. Aufgenommen vor Herzogstand, © Tourist Information Kochel a. See, Fotograf Thomas Kujat
Erfrischende Tour - von Bad Tölz nach Arzbach
mehr

Erfrischende Tour - von Bad Tölz nach Arzbach

Rad, Radfahren | Schwierigkeit: leicht

Stadt-Land-Fluss: Radtour auf wenig befahrenen Straßen und Wegen mit Blick ins Vorkarwendel

Tourdaten

  • Ausgangspunkt: Parkplatz P4 an der Isarpromenade
  • Endpunkt: Parkplatz P4 an der Isarpromenade
  • Schwierigkeit:leicht
  • Strecke:17.27268876 km
  • Dauer:1:15 h
  • Aufstieg:71 hm
  • Abstieg:70 hm

Beste Jahreszeit

Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Eine schöne Etappe des Isarradwegs führt Sie entlang an wenig befahrenen Teerstraßen und teils geschotterten Radwegen.

Zunächst überqueren Sie die Isarbrücke, dann geht’s ein Stück die historische Marktstraße hinauf, rechts in die Klammergasse, weiter über Konradgasse und Krankenhausstraße. Geradeaushaltend unterqueren Sie die Bundesstraße und fahren am Ende der Siedlung links, am Scharwinkl, nahe der Bahnlinie bis Gaißach Mühle. Über die kleinen Weiler Wetzl und Moosen weiterradelnd, genießen Sie einen herrlichen Blick ins Vorkarwendel. In Grundern fahren Sie rechts ab, dann zur Isar hinunter, überqueren die Brücke und fahren auf dem Isarradweg wieder zurück nach Bad Tölz.

 

Einkehrmöglichkeiten:

Arzbacher Hof in Arzbach, Kramerwirt in Arzbach

Freizeittipps:

Historische Altstadt, Isarauen

Wackersberg, © Tölzer Land Tourismus

Ähnliche Touren

Vorherige Treffer anzeigenMehr Treffer anzeigen