Paar am Kochelsee, Füße im Wasser. Aufgenommen vor Herzogstand, © Tourist Information Kochel a. See, Fotograf Thomas Kujat
Denkalm-Runde, Lenggries
mehr

Denkalm-Runde, Lenggries

Wanderung, Wandern/Berge | Schwierigkeit: leicht

Genießen Sie von der Denkalm aus den herrlichen Blick über das Isartal und auf die Benediktenwandgruppe.

Tourdaten

  • Ausgangspunkt: Lenggries, Parkplatz am Familienbad Isarwelle
  • Endpunkt: Lenggries, Parkplatz am Familienbad Isarwelle
  • Schwierigkeit:leicht
  • Strecke:6.607 km
  • Dauer:2:00 h
  • Aufstieg:377 hm
  • Abstieg:377 hm

Beste Jahreszeit

Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Vom Parkplatz "Isarwelle" folgen Sie der Beschilderung "Denkalm" in Richtung Nordwesten über einen Wiesenpfad hinter Häusern zu einem Teerweg. Auf diesem geht es rechts (nordostwärts) aufwärts an einem Parkplatz vorbei zu einer Brücke im Wald (760 m; von links kommt unser Rückweg). Nun wandern Sie geradeaus auf einem Fahrweg rechts des Tratenbachs hinauf und gelangen an einem Flachstück links über den Bach. Der Beschilderung "Denkalm" folgend biegen Sie zweimal links ab und erreichen einen Karrenweg, der westwärts steil zum höchsten Punkt (1080 m) der Tour kurz unterhalb des 1125 Meter hohen Gipfels des Keilkopfs hinaufführt. Abstieg: In stark wechselnder, teils sehr steiler Neigung geht es hinab zu einem steilen Wiesenrücken, an den sich die zur gemütlichen Einkehr ladende, bewirtschaftete Denkalm (970 m) schmiegt. Mehr oder weniger steil geht es anschließend von dieser auf einem Fahrweg hinab zur Brücke und zur Aufstiegsroute zurück.

Wanderung zur Denkalm, © Tourismus Lenggries
Denkalm mit Blick ins Tal im Sommer, © Tourismus Lenggries
Wandergruppe auf dem Weg zur Denkalm, © Tourismus Lenggries
Denkalm-Runde, Lenggries, © Tourismus Lenggries

Wegbeschreibung

Von Lenggries zunächst über Wiesen, dann auf einem Forstweg im Wald ansteigend, später links hinauf zum bewaldeten Keilkopf, dabei ist ein kurzes Stück steilen Weges zu bewältigen u. hinab zur Denkalm. Der Rückweg auf einem kurzen, mäßig steilen Forstweg.

Anfahrt, Parken, ÖPNV

Anfahrt

Von München auf der A8 bis zur Ausfahrt "Holzkirchen" von dort aus weiter nach Bad Tölz und über die B 13 nach Lenggries,

weiter in Richtung Ortsmitte zum Familienbad Isarwelle.

Parken

Parkplatz am Familienbad Isarwelle

Öffentliche Verkehrsmittel

Mit dem Zug (BRB) nach Lenggries und vom Bahnhof aus zu Fuß weiter in Richtung Ortsmitte

Sicherheitshinweis & Ausrüstung

Ausrüstung

Wanderstöcke sind für den Abstieg zu empfehlen.

Ähnliche Touren

Vorherige Treffer anzeigenMehr Treffer anzeigen